Beratung und Service: Tel. 06221 3 95 56-0

Schlüsseldienst: Tel. 0170 3 73 82 28

Geschichte

Die Philipp Becker GmbH ist ein traditionsreicher Glasereibetrieb. Seit über 100 Jahren in Familienbesitz, wird er bereits in vierter Generation von erfahrenen Fachleuten geführt.

1873

Georg Betz

Georg Betz gründete eine Glaserei in Heidelberg

1909

Heinrich Becker

Heinrich Becker, Schwiegersohn des Gründers, übernahm die Firma

1912

Fenster für den Heidelberger Marstallhof

Im Bild das Meisterstück von Heinrich Becker: Fenster für den Heidelberger Marstallhof.
Vorne links: Philipp Becker als kleiner Bub.

1918

Schaufensterherstellung und -reparatur sowie auf Ladeninnenausbauten

Die ersten elektrischen Maschinen wurden angeschafft.

Als erste Firma in Heidelberg spezialisierte man sich auf große Schaufensterherstellung und -reparatur sowie auf Ladeninnenausbauten.

1925

Holzbearbeitungsbetrieb in Heidelberg

Nach dem Umzug in die Bergheimer Straße Mitte der Zwanziger Jahre entstand dort der erste mechanische Holzbearbeitungsbetrieb in Heidelberg.

1937 - 1971

Philipp Becker

Philipp Becker, Sohn von Heinrich Becker, leitete die Firma.

1962

Die Kunststofffensterkonstruktionen wurde in die Produktpalette aufgenommen.

1971 - 1999

Hans Becker

Hans Becker, Sohn von Philipp Becker, leitete die Firma

1977

Die Fensterherstellung wurde mit einer der modernsten Fenster-Fertigungsstraßen ausgerüstet.

1982

Durch die Inbetriebnahme einer elektrostatischen Spritzanlage konnten die Holzfenster auch mit dem ersten Schlussanstrich angeboten werden.

2000 - heute

Hans-Jörg Becker

Hans-Jörg Becker, Glasermeister und Betriebswirt d.H., ist Geschäftsführer der Philipp Becker GmbH

Heute

Team Philipp Becker GmbH

Aus der einstigen Glaserei in der Heidelberger Plöck ist inzwischen die 25 Mitarbeiter zählende Philipp Becker GmbH mit Sitz in der Fabrikstraße 24-26, geworden.

nach oben